Home » Jäger steigen nieder vom Wald: Langgedicht by Stefan Habermann
Jäger steigen nieder vom Wald: Langgedicht Stefan Habermann

Jäger steigen nieder vom Wald: Langgedicht

Stefan Habermann

Published November 15th 2011
ISBN :
Hardcover
32 pages
Enter the sum

 About the Book 

In dem Langgedicht geht es um einen Mann, der allnächtlich in einen unermesslich großen Wald geht, um dort auf geheimnisvolle Weise ein Reh zu treffen, das symbolisch gesehen ein Teil dieses Mannes ist. Diese Einheit geht verloren, als wieder JägerMoreIn dem Langgedicht geht es um einen Mann, der allnächtlich in einen unermesslich großen Wald geht, um dort auf geheimnisvolle Weise ein Reh zu treffen, das symbolisch gesehen ein Teil dieses Mannes ist. Diese Einheit geht verloren, als wieder Jäger bedrohlich diesen Wald durchstreifen. Die Suche nach seinem Freund, dem Reh, endet in einem abgehackten Garten voller Versteinerungen ...Dem Gedicht sind elf Illustrationen zugeordnet.